Virtueller Fachaustausch: Sprachliche Gestaltung von differenzierenden Texten und Aufgaben – Einblick und Beispiele

Virtueller Fachaustausch: Sprachliche Gestaltung von differenzierenden Texten und Aufgaben – Einblick und Beispiele

Veranstaltung auf Anfrage


„Virtueller Fachaustausch schulische Inklusion“

Schülerinnen und Schüler sind unterschiedlich – das ist eine banale Erkenntnis, die jedoch weitreichende Konsequenzen für den Unterricht hat. Um der Heterogenität der Lernenden gerecht zu werden, müssen wir differenzieren. Und das nicht erst, seit Schülerinnen und Schüler mit den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung Grund- und Oberschulen besuchen.

In dieser Fortbildung wollen wir auf einen speziellen Aspekt der Differenzierung eingehen, der oft noch außer Acht gelassen wird: die sprachliche Gestaltung von Materialien und Aufgabenstellungen. Wir geben einen Einblick in das Themenfeld und zeigen anhand von Beispielen, wie sprachliche Differenzierung gelingen kann und was zu beachten ist.

Inhalte:

| Ansatzpunkte für eine Differenzierung

| sprachliche Gestaltung von Materialien und Aufgabenstellungen

| Beispiele für differenzierende Aufgaben und Materialien

Zielgruppe:

| Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte an Grund- und Oberschulen in Sachsen, die lernzieldifferent unterrichten oder an begleitenden Förderschulen tätig sind

Referentin:

Cornelia Schuricht | Diplomlehrerin und zertifizierte Expertin für Leichte Sprache | LSJ Sachsen e.V.

Hinweise:

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Anmeldung über den Link auf der LSJ-Akademie und geben Sie dabei eine korrekte E-Mail-Adresse an, auf die Sie selbst Zugriff haben. Nutzen Sie keine E-Mail-Adresse aus dem Schulportal, da wir keinen Zugang haben und Ihnen nicht antworten können.

Anmeldeschluss: 26.05.2023

Termin

auf Anfrage

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung bieten wir als Online-Seminar an.

Ansprechpartnerin

Bei Fragen zu Veranstaltung oder Buchung wenden Sie sich bitte an

Jana Nittmann
0351 / 27 809 411

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr oder noch nicht möglich.