SIA: Kinderschutz in Schule | Modul 1

SIA: Kinderschutz in Schule | Modul 1

Veranstaltung auf Anfrage


Veranstaltungsreihe „Kinderschutz in Schule”

Mit dieser Veranstaltungsreihe möchten wir Ihnen die Grundlagen sowie Handlungsleitfäden und Vorgehensweisen zum Thema „Kinderschutz in Schule” vermitteln. Die drei virtuellen Module bauen inhaltlich aufeinander auf. Für eine umfassende Erweiterung Ihrer Fachkenntnisse empfehlen wir daher eine fortlaufende Teilnahme an allen Veranstaltungen. Zur Vertiefung des Themas „Schwierige Eltern- und Schülergespräche” wird für einen kleineren Teilnehmerkreis ein Präsenzseminar angeboten.

Kinder in schwierigen Lebenssituationen brauchen gezielte Unterstützung von Fachkräften in der Schule, um sie vor entwicklungsschädlichen Einflüssen, Gewalt, Missbrauch und Vernachlässigung zu schützen. Ziel ist ein friedliches, gleichwertiges, achtsames und selbstbestimmtes Heranwachsen und Leben in den Familien und dem sozialen Umfeld.

Der Austausch befähigt Sie, den Schutzauftrag bei vermuteter Kindeswohlgefährdung in Ihrer Schule zu erfüllen. Sie erlernen Vorgehensweisen, basierend auf der systemischen Grundhaltung von Wertschätzung und Respekt, um mit schwierigen Situationen umgehen zu können.

Referentin:

Katja Sturm | Dipl. Sozialpädagogin (FH) | syst. Therapeutin (SG), insoweit erfahrene Fachkraft | Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

Ziele Modul 1:

  • Sie wissen, was Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung bedeutet.
  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen im System Schule.

Inhalte Modul 1:

  • Begrifflichkeiten
  • Rechtliche Grundlagen

Zielgruppe:

Inklusionsassistentinnen und Inklusionsassistenten aller Schularten (Einsatz nach Förderrichtlinie „Individuelle Förderung”)

Hinweis:

Aus technischen Gründen müssen Sie sich für jedes Modul separat anmelden. Mit dieser Anmeldung hier registrieren Sie sich nur für die erste Veranstaltung „Kinderschutz in Schule | Modul 1”. Unter folgendem Link können Sie sich für die Folgeveranstaltung am 09. März 2023 anmelden:

SIA: Kinderschutz in Schule | Modul 2

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung bieten wir als Online-Seminar an.

Ansprechpartnerin

Bei Fragen zu Veranstaltung oder Buchung wenden Sie sich bitte an

Jana Nittmann
0351 / 27 809 411

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.